Seite 1
Home [<< First] [< Previous] [Next >] [Last >>]
8.int. Biotech-Winter Motocross in Gosau am 17.01.2009


hier die offizielle Pressemeldung vom Rennen:

Ein wahrlich außergewöhnliches Spektakel - 8. Biotech Winter- Motocross
Klirrende Kälte, die Berggipfel im Schein der aufgehenden Wintersonne, und dann pötzlich – Motorenlärm! Der Wintersportort Gosau war am vergangenen Samstag im Rahmen des Winterspektakels Austragungsort des alljährlichen Biotech Wintermotocross Rennens. Die Wintzerurlauber und Gäste des Winterspektakels bekamen wieder ein besonders Sport-Schmankerl präsentiert.
Zu einer Zeit, zu der die meisten Zweiräder eingewintert in irgendeiner Garage schlummern, haben 150 unentwegte Motocrosser Ihre Eisenrösser nach Gosau transportiert. Der Enduroclub „Offroad Team Rabenkogel“ organisiert seit Jahren ein Rennen auf Schnee, der bekanntlich in Gosau ja reichlich vorhanden ist. Der besondere Reiz des Rennens wird sofort fühlbar, wenn die ersten Sonnenstrahlen die Vorrunden beleuchten: der mit Sprüngen und Schikanen gespickte Rundkurs zittert unter dem Lärm und der Kraft der Maschinen, die darüber hinweg brausen. Staubender Shcnee, spannende Zweikämpfe und viele Stürze – die aber wegen der weichen Schneedecke immer glimpflich ausgehen.
Auch heuer waren wieder weit über 1.000 Zuschauer da, um die modernen Gladiatoren anzufeuern. Eine Mischung aus „Überbleibern“ aus dem großen Eventzelt von der Party am Vortag, Skifahrern, die staunend einen Pausenschwung an der Motocross- Strecke machen und vielen Stammkunden, die seit Jahren das Rennen anschauen. Sie alle genossen die Kombination aus Motorsport- Spektakel und Glühwein. Motocross- Maschinen aller Hubraumklassen und Quads kämpften ebenso um den Sieg wie Nachwuchs- Rennläufer auf 50ccm Mini- Motorrädern. Dass es sich nucht nur um einen Sport für harte Männer handelt, bewies eindrucksvoll die 10-jährige Stefanie Moritzer aus Aigen-Voglhub, die sich wacker schlug. Das Wintermotocross - ein kurzweiliges Vergnügen für Teilnehmer und Zuschauer.
Nach vielen Runden mit Enttäuschungen und Freuden wurde schließlich um 16:00 Uhr das Finale der besten Motocrosser als Highlight des Tages gestartet. Die Intensität der Fights am Schnee hatte sich schon kontinuierlich gesteigert, im Finale gings schließlich voll zur Sache. Weite Sprünge, meterhohe Schneefontänen und direkte Kämpfe Mann gegen Mann. Für sich entscheiden konnte das Rennen schließlich der Motocross- Staatsmeister Markus Mauser aus dem Pillichsdorf / NÖ vor Rudi Pöschl aus Telfs / Tirol und Patrick Lindenthaler aus Abtenau /Sbg.
Bereits nach der Finalrunde verkündete Organisator Andi Gamsjäger: „Garantiert machen wir das nächstes Jahr wieder – größer, besser und lässiger! Das Biotech Wintermotocross kommt 2010 wieder!“

Pressemeldung vom 4.1.2009:
Ein wahrlich außergewöhnliches Spektakel - 8. Biotech Winter- Motocross
2.609 Zeichen
Autor: Karl Posch, GF Sport Consult KEG
Tel.: +43 (664) 4113091
Mail.: karl.posch@sportconsult.cc

 

weitere Fotos gibts auf www.bikercom.at

Bericht und Fotos auch auf www.enduro-austria.at

Ergebnisliste gibts hier als PDF: KLICK

 

hier mal eine ganz andere Ansicht der Strecke - festgehalten vom Paragleiter Schmaranzer Mario aus Gosau

WMC 2009 Strecke von oben

und hier die Fotos vom Offroad Team Rabenkogel Fotografen Karl Posch, bzw. die ersten 19 Fotos von Gastfotograf Wolfgang Böge:

P1000631.JPG
P1000631
P1000632.JPG
P1000632
P1000633.JPG
P1000633
P1000635.JPG
P1000635
P1000636.JPG
P1000636
P1000642.JPG
P1000642
P1000643.JPG
P1000643
P1000645.JPG
P1000645
P1000646.JPG
P1000646
P1000651.JPG
P1000651
P1000654.JPG
P1000654
P1000659.JPG
P1000659
P1000660.JPG
P1000660
P1000661.JPG
P1000661
P1000662.JPG
P1000662
P1000663.JPG
P1000663
P1000664.JPG
P1000664
P1000666.JPG
P1000666
P1000667.JPG
P1000667
SANY5286.JPG
SANY5286
SANY5287.JPG
SANY5287
SANY5288.JPG
SANY5288
SANY5290.JPG
SANY5290
SANY5291.JPG
SANY5291
SANY5293.JPG
SANY5293
SANY5294.JPG
SANY5294
SANY5295.JPG
SANY5295
SANY5296.JPG
SANY5296
SANY5297.JPG
SANY5297
SANY5299.JPG
SANY5299
SANY5303.JPG
SANY5303
SANY5304.JPG
SANY5304
SANY5305.JPG
SANY5305
SANY5306.JPG
SANY5306
SANY5309.JPG
SANY5309
SANY5310.JPG
SANY5310
SANY5312.JPG
SANY5312
SANY5315.JPG
SANY5315
SANY5316.JPG
SANY5316
SANY5317.JPG
SANY5317
SANY5318.JPG
SANY5318
SANY5319.JPG
SANY5319
SANY5320.JPG
SANY5320
SANY5321.JPG
SANY5321
SANY5322.JPG
SANY5322
SANY5323.JPG
SANY5323
SANY5324.JPG
SANY5324
SANY5325.JPG
SANY5325
SANY5326.JPG
SANY5326
SANY5329.JPG
SANY5329
SANY5330.JPG
SANY5330
SANY5331.JPG
SANY5331
SANY5332.JPG
SANY5332
SANY5333.JPG
SANY5333
SANY5334.JPG
SANY5334
SANY5336.JPG
SANY5336
SANY5337.JPG
SANY5337
SANY5338.JPG
SANY5338
SANY5339.JPG
SANY5339
SANY5340.JPG
SANY5340
SANY5341.JPG
SANY5341
SANY5343.JPG
SANY5343
SANY5345.JPG
SANY5345
SANY5346.JPG
SANY5346
SANY5347.JPG
SANY5347
SANY5348.JPG
SANY5348
SANY5349.JPG
SANY5349
SANY5350.JPG
SANY5350
SANY5355.JPG
SANY5355
SANY5356.JPG
SANY5356
SANY5357.JPG
SANY5357
SANY5359.JPG
SANY5359
SANY5360.JPG
SANY5360
SANY5361.JPG
SANY5361
SANY5362.JPG
SANY5362
SANY5363.JPG
SANY5363
SANY5364.JPG
SANY5364
SANY5365.JPG
SANY5365
SANY5366.JPG
SANY5366
SANY5367.JPG
SANY5367
SANY5368.JPG
SANY5368
SANY5370.JPG
SANY5370
SANY5371.JPG
SANY5371
SANY5373.JPG
SANY5373
SANY5374.JPG
SANY5374
SANY5376.JPG
SANY5376
SANY5377.JPG
SANY5377
SANY5378.JPG
SANY5378
SANY5379.JPG
SANY5379
SANY5380.JPG
SANY5380
SANY5381.JPG
SANY5381
SANY5382.JPG
SANY5382
SANY5383.JPG
SANY5383
SANY5384.JPG
SANY5384
SANY5385.JPG
SANY5385
SANY5386.JPG
SANY5386
SANY5387.JPG
SANY5387
SANY5388.JPG
SANY5388
SANY5390.JPG
SANY5390
SANY5391.JPG
SANY5391

 

Generated with Arles Image Web Page Creator