Home [<< First] [< Previous] [Next >] [Last >>]
6. int. Winter Motocross Gosau 14.1.2006
 
Seite 1
 
Ergebnisliste WMC Gosau 2006
 
So Leute – mein Kopf ist wieder frei von Trommelwirbel, die Fotos habe ich gerade bekommen, die Ergebnisliste ist auch endlich geschrieben – kurzum: das Warten hat ein Ende – seid mir bitte nicht allzu böse dass es heuer so lange gedauert hat, aber ich werde auch immer älter und halte das Feiern nicht mehr so aus !!!
(Gamsjäger Andi - Gosau, 16.1.2006)

Hier auch noch kurz der Pressebericht:

Sonne, Schnee und Motorräder – die Benzinbrüder von Gosau

Bereits zum 6. mal in Folge war Gosau am Dachstein am 14.1.06 Schauplatz eines am ersten Blick gar nicht winterlichen Ereignisses. Während des einwöchigen Schneespektakels des Schisport- Ortes organisieren die Benzinbrüder des Offroad Team Rabenkogel ein spektakuläres Winter- Motocross Rennen. Ursprünglich vor Jahren als Clubgaudi gegründet, sind die Startreihen inzwischen mehr als dicht, und jedes Jahr muss schon Wochen vor dem eigentlichen Renntermin der Anmeldestopp ausgesprochen werden. Club- Obmann Andi Gamsjäger grinst: „Interessierte an unserer Veranstaltung gibt es mittlerweile mehr als genug, aber wir können an einem Tag leider nicht mehr als 140 Starter durchbringen. Scheinbar wollen aber viele Motocrosser im Winter auch mal ihre Auspuffe warm laufen lassen – wahrscheinlich, damit die keinen Rost ansetzen!“
Wie groß das Interesse tatsächlich ist, zeigen auch die etwa 2.000 Zuschauer, die den 500 Meter langen Rundkurs säumen. Angespornt durch diese Zaungäste waren Motocross- Maschinen, Quads, Seitenwagen- Maschinen, Junioren und sogar Oldtimer unterwegs. Sprünge, eine Waschrumpel, enge Kurven – an Action fehlte es auf der Strecke nicht. Die Schneefontänen mischten sich mit dem Motorenlärm und der Wintersonne zu einem einzigartigen Erlebnis, sowohl für die Zuschauer als auch für die Teilnehmer aus 5 Nationen.
Den Sieg in der Motocross-Hauptklasse konnte schließlich Valentin Rehrl aus Freilassing in Bayern holen. Der sympathische Ausnahmefahrer konnte nach 2002 und 2003 somit zum dritten Mal die Siegertrophäe auf der ORF- Showbühne entgegennehmen.
Weitere Infos zum Rennen und die Ergebnisliste gibt’s im Internet unter www.rabenkogel.at.

15.1.06, Karl Posch

 
IMG_0058.JPG
IMG_0058
IMG_0060.JPG
IMG_0060
IMG_0061.JPG
IMG_0061
IMG_0062.JPG
IMG_0062
IMG_0063.JPG
IMG_0063
IMG_0064.JPG
IMG_0064
IMG_0065.JPG
IMG_0065
IMG_0067.JPG
IMG_0067
IMG_0068.JPG
IMG_0068
IMG_0069.JPG
IMG_0069
IMG_0070.JPG
IMG_0070
IMG_0071.JPG
IMG_0071
IMG_0073.JPG
IMG_0073
IMG_0074.JPG
IMG_0074
IMG_0076.JPG
IMG_0076
IMG_0077.JPG
IMG_0077
IMG_0078.JPG
IMG_0078
IMG_0079.JPG
IMG_0079
IMG_0080.JPG
IMG_0080
IMG_0081.JPG
IMG_0081
IMG_0082.JPG
IMG_0082
IMG_0083.JPG
IMG_0083
IMG_0084.JPG
IMG_0084
IMG_0085.JPG
IMG_0085
IMG_0086.JPG
IMG_0086
IMG_0089.JPG
IMG_0089
IMG_0093.JPG
IMG_0093
IMG_0097.JPG
IMG_0097
IMG_0100.JPG
IMG_0100
IMG_0101.JPG
IMG_0101
IMG_0102.JPG
IMG_0102
IMG_0103.JPG
IMG_0103
IMG_0105.JPG
IMG_0105
IMG_0106.JPG
IMG_0106
IMG_0107.JPG
IMG_0107
IMG_0108.JPG
IMG_0108
IMG_0109.JPG
IMG_0109
IMG_0110.JPG
IMG_0110
IMG_0111.JPG
IMG_0111
IMG_0112.JPG
IMG_0112
IMG_0113.JPG
IMG_0113
IMG_0114.JPG
IMG_0114
IMG_0115.JPG
IMG_0115
IMG_0116.JPG
IMG_0116
IMG_0117.JPG
IMG_0117
IMG_0118.JPG
IMG_0118
IMG_0119.JPG
IMG_0119
IMG_0120.JPG
IMG_0120
IMG_0121.JPG
IMG_0121
IMG_0122.JPG
IMG_0122
IMG_0123.JPG
IMG_0123
IMG_0124.JPG
IMG_0124
IMG_0126.JPG
IMG_0126
IMG_0127.JPG
IMG_0127
IMG_0128.JPG
IMG_0128
IMG_0129.JPG
IMG_0129
IMG_0130.JPG
IMG_0130
IMG_0131.JPG
IMG_0131
IMG_0132.JPG
IMG_0132
IMG_0134.JPG
IMG_0134
IMG_0135.JPG
IMG_0135
IMG_0136.JPG
IMG_0136
IMG_0138.JPG
IMG_0138
IMG_0139.JPG
IMG_0139
IMG_0140.JPG
IMG_0140
IMG_0141.JPG
IMG_0141
IMG_0143.JPG
IMG_0143
IMG_0146.JPG
IMG_0146
IMG_0148.JPG
IMG_0148
IMG_0149.JPG
IMG_0149
IMG_0150.JPG
IMG_0150
IMG_0151.JPG
IMG_0151
IMG_0152.JPG
IMG_0152
IMG_0154.JPG
IMG_0154
IMG_0155.JPG
IMG_0155
IMG_0156.JPG
IMG_0156
IMG_0157.JPG
IMG_0157
IMG_0158.JPG
IMG_0158
IMG_0159.JPG
IMG_0159
IMG_0160.JPG
IMG_0160

 

Generated with Arles Image Web Page Creator