Home [<< First] [< Previous] [Next >] [Last >>]
Seite 1
1. Rabenkogler Vereinsmeisterschaft am 8.8.2009
 

8.8.2009 - Tag der Wahrheit, Tag der Abrechnung, Tag der ersten Vereinsmeisterschaft in der Geschichte des Offroad Team Rabenkogel !!

an diesem Tag wird nicht der wahnsinnigste Anraucher, nicht der schneidigste am Table, nicht der mit den meisten Röntgenbildern gesucht - nein, gesucht wird derjenige, der in den 6 Bewerben - die der Obmann und sein Stellvertreter ausgetüfltelt haben - am glänzendsten abschneidet, gesucht wird der wahre Held im Team der Rabenkogler.

die Bewerbe:

1.Bewerb - Rocket Race: mit des Obmanns Honda Monkey muss eine 8er-Schleife gefahren werden, dann die selbe Runde per Pedes und noch eine dritte Runde nochmal mit der Monkey - beide Runden bei stehendem Motor. Geschwindigkeit und gnadenlose Kurventechnik sind gefragt.

2. Bewerb - Talente Show: die Monkey muss wieder herhalten, diesesmal gilt es einen Parcour - gespickt mit den fürchterlichsten Gemeinheiten - zu bewältigen, nicht auf Bestzeit, sondern auf eine geheime Richtzeit. Passagen wie das unüberwindbare Doppel-T-Eisen, die Mörder-Wippe, der Graben oder die Roof zaubern bei den Teilnehmern eine Gänsehaut auf den Rücken !!

3. Bewerb - Lenker Pendeln: eine abgesteckte Strecke ist so langsam wie möglich zu fahren - wieder muss die Monkey ihre Standfestigkeit beweisen. Wer einen Fuß auf den Boden setzt bekommt gnadenlos von den unbestechlichen Judges Strafsekunden aufgebrummt !

4. Bewerb - das völlig verdrittelte Zielweitwerfen: großzügigerweise stellten ein paar langgediente Mitglieder mehr oder weniger beschädigte Ersatzteile für diesen Bewerb zur Verfügung - wie einen nahezu unkaputtbaren Husaberg-Zylinder, einen fast neuwertigen Yamaha-Kodflügel oder ein zahnloses Kranzl. Diese mussten zu drei verschieden weiten Zielen geworfen werden, die jeweiligen Abstände wurden zusammengezählt.

5. Bewerb - Froschhüpfen: der Hupfball der Nichten des Obmanns wurde malträtiert und über den gefürchteten Graben getrieben - spektakuläre Abgänge nicht ausgeschlossen.

6. Bewerb - die Reifen-Sektion: wer schafft es am schnellsten durch die Reifen ?

was soll man sagen, es wurde auf Teufel komm raus gefightet - die Monkey hats überlebt und am Ende wurde ein Sieger gekürt:

1. Vereinsmeister in der Geschichte der Rabenkogler wurde kein Geringerer als unser Schnapsbrenner und Ringer(staatsmeister) Rettenegger Hansjörg, seit kurzem auch unser Schriftführer !!

Hier der Meister auf seinem Weg zum Sieg:

kleiner Nachtrag: indem dass die Kassierin ihr Lebtag noch mit keinem motorisiertem Untersatz die Gegend unsicher gemacht hat, hat sie kurzerhand am Vormittag vom Obmann eine kurze Einschulung in die Kunst des Zweiradfahrens bekommen. Dabei wurde mit der Monkey der Garten umgeackert und dabei die verschiedensten Fahrtechniken gelehrt. Leider wurde vom Obmann nur die halbe Wahrheit des Offroadens übermittelt und auf die Gasgriffstellung "Halbgas" vergessen - wohl auch weil der Obmann so eine Gasgriffstellung selten braucht. Mit diesem Halbwissen zog die Kassierin fest am Seil der Monkey und gefährdete somit nicht nur Kurts Bier-Reserven sondern auch die Deichsel des zur Streckesicherungszwecken abgestellten Tiefladers und kehrte mit den Knien den in den Anliegern angehäuften Schotter zur Seite - voller Einsatz, lobenswert, eiskalt den Kranz Knacker kassiert !!

Bericht: Obmaann Gamsjäger Andi, 23.09.2009

 

Hier noch die Tabelle mit den Ergebnissen für die Nachwelt:

Rang
Name
Bewerb 1
Rocket Race
Bewerb 2
Talente Show
Bewerb 3
Lenker Pendeln
Bewerb 4
völlig ver1/3 Zielweitwurf
Bewerb 5
Froschhüpfen
Bewerb 6
Reifen-Sektion
Gesamtpunkte
1
Rettenegger Hansjörg
6
1
3
5
1
1
17
2
Putz Heli
1
3
8
1
8
7
28
3
Engl Steve
4
2
6
3
5
9
29
4
Spielbüchler Gerald
5
6
9
7
7
2
36
5
Gamsjäger Andi
2
7
12
2
9
5
37
6
Wallner Sonja
7
4
10
10
3
3
37
7
Engl Harri
3
5
11
12
2
12
45
8
Zwinz Kurt
9
11
2
8
13
4
47
9
Egger Marco
12
9
1
6
10
10
48
10
Spielbüchler Jörg
10
10
5
4
6
13
48
11
Posch Alex
8
8
7
13
11
8
55
12
Egger Regina
11
12
4
11
12
6
56
13
Schweighofer Karo
13
13
13
9
4
11
63

 

CIMG2310.JPG
CIMG2310
CIMG2311.JPG
CIMG2311
CIMG2312.JPG
CIMG2312
CIMG2313.JPG
CIMG2313
CIMG2314.JPG
CIMG2314
CIMG2315.JPG
CIMG2315
CIMG2316.JPG
CIMG2316
CIMG2317.JPG
CIMG2317
CIMG2318.JPG
CIMG2318
CIMG2320.JPG
CIMG2320
CIMG2321.JPG
CIMG2321
CIMG2323.JPG
CIMG2323
CIMG2324.JPG
CIMG2324
CIMG2325.JPG
CIMG2325
CIMG2326.JPG
CIMG2326
CIMG2327.JPG
CIMG2327
CIMG2328.JPG
CIMG2328
CIMG2329.JPG
CIMG2329
CIMG2330.JPG
CIMG2330
CIMG2331.JPG
CIMG2331
CIMG2332.JPG
CIMG2332
CIMG2333.JPG
CIMG2333
CIMG2334.JPG
CIMG2334
CIMG2335.JPG
CIMG2335
CIMG2336.JPG
CIMG2336
CIMG2337.JPG
CIMG2337
CIMG2338.JPG
CIMG2338
CIMG2339.JPG
CIMG2339
CIMG2340.JPG
CIMG2340
CIMG2341.JPG
CIMG2341
CIMG2342.JPG
CIMG2342
CIMG2343.JPG
CIMG2343
CIMG2344.JPG
CIMG2344
CIMG2345.JPG
CIMG2345
CIMG2346.JPG
CIMG2346
CIMG2347.JPG
CIMG2347
CIMG2348.JPG
CIMG2348
CIMG2349.JPG
CIMG2349
CIMG2350.JPG
CIMG2350
CIMG2351.JPG
CIMG2351
CIMG2352.JPG
CIMG2352
CIMG2353.JPG
CIMG2353
DSCN0591.JPG
DSCN0591
DSCN0592.JPG
DSCN0592
DSCN0593.JPG
DSCN0593
DSCN0594.JPG
DSCN0594
DSCN0595.JPG
DSCN0595
DSCN0596.JPG
DSCN0596
DSCN0597.JPG
DSCN0597
DSCN0598.JPG
DSCN0598
DSCN0599.JPG
DSCN0599
DSCN0600.JPG
DSCN0600
DSCN0601.JPG
DSCN0601
DSCN0602.JPG
DSCN0602
DSCN0603.JPG
DSCN0603
DSCN0604.JPG
DSCN0604
DSCN0605.JPG
DSCN0605
DSCN0606.JPG
DSCN0606
DSCN0607.JPG
DSCN0607
DSCN0608.JPG
DSCN0608
DSCN0609.JPG
DSCN0609
DSCN0610.JPG
DSCN0610
DSCN0611.JPG
DSCN0611
DSCN0612.JPG
DSCN0612
DSCN0613.JPG
DSCN0613
DSCN0614.JPG
DSCN0614
DSCN0615.JPG
DSCN0615
DSCN0616.JPG
DSCN0616
DSCN0617.JPG
DSCN0617
DSCN0618.JPG
DSCN0618
DSCN0619.JPG
DSCN0619
DSCN0620.JPG
DSCN0620
DSCN0621.JPG
DSCN0621
DSCN0622.JPG
DSCN0622
DSCN0623.JPG
DSCN0623
DSCN0624.JPG
DSCN0624
DSCN0625.JPG
DSCN0625
DSCN0626.JPG
DSCN0626
DSCN0627.JPG
DSCN0627
DSCN0628.JPG
DSCN0628

 

Generated with Arles Image Web Page Creator